Prof. Dr. Michael Staudacher (auth.)'s Akute periphere Gefäßchirurgie PDF

By Prof. Dr. Michael Staudacher (auth.)

ISBN-10: 3709122996

ISBN-13: 9783709122990

ISBN-10: 3709123003

ISBN-13: 9783709123003

Show description

Read Online or Download Akute periphere Gefäßchirurgie PDF

Similar german_14 books

Get Mathematik für Physiker 2: Basiswissen für das Grundstudium PDF

Das Buch führt in zwei Bänden in die Mathematik für Physiker ein. Band 2 des bewährten Lehrbuchs für das zweite Semester Physik enthält eine CD-ROM mit über 1500 interaktiven Lehr- und Übungsschritten. Sie wurden für die neue Auflage umfassend überarbeitet und erweitert. Ein nützliches und seit mehr als 25 Jahren bewährtes Lehrwerk.

Interaktive Arbeit: Theorie, Praxis und Gestaltung von - download pdf or read online

​​Dienstleistungsarbeit ist eine soziale Angelegenheit. Kunden und Dienstleister sind nicht nur in eine Markttransaktion, sondern auch in eine soziale Beziehung verstrickt: Sie müssen kooperieren, damit die Dienstleistung erstellt werden kann. Hierzu leisten sie „interaktive Arbeit“. In diesem Buch wird diese „interaktive Arbeit“ als Kernelement von Dienstleistungsarbeit beschrieben.

Extra info for Akute periphere Gefäßchirurgie

Example text

Diese einmalige Heparingabe ist in den allermeisten Fällen ausreichend. Nach Beendigung der Operation wird diese Heparinmenge 31 Die Operationsvorbereitung nicht neutralisiert, d. h. es erfolgt keine Gabe von Protaminchlorid oder Protaminsulfat. In den meisten Fällen wird die Heparingabe postoperativ fortgesetzt: durch 3 bis 4 Tage 3 bis 4 x täglich 5000 E Depot-Heparin. Es wird in den Fallbeispielen auf die jeweils erforderliche Antikoagulation emgegangen. Neben einer ausreichenden Kreislaufunterstützung durch Ringerinfusionen oder bei stärkerem Blutverlust durch zusätzliche Gabe von Zitratblut infundieren wir gerne während der Manipulationen am Gefäß 250 bis 500 ml einer hochmolekularen Dextranlösung.

Nach Freilegung der Gefäße und vor einer atraumatischen Klemmung geben wir grundsätzlich 5000 E Heparin intravenös (wir verzichten auf die früher durchgeführte lokale Heparinblockade vor der atraumatischen Klemme). Diese einmalige Heparingabe ist in den allermeisten Fällen ausreichend. Nach Beendigung der Operation wird diese Heparinmenge 31 Die Operationsvorbereitung nicht neutralisiert, d. h. es erfolgt keine Gabe von Protaminchlorid oder Protaminsulfat. In den meisten Fällen wird die Heparingabe postoperativ fortgesetzt: durch 3 bis 4 Tage 3 bis 4 x täglich 5000 E Depot-Heparin.

Die exakte Technik des "preclotting" ist meistens im Beipackzettel der Gefäßprothesen vorgeschrieben. @ Aus einem Dacronrohr wird ein Patch zugeschnitten. © Beispiel eines eingenähten Dacronpatches (hier in die Arteria carotis communis, verlaufend in die Arteria carotis interna hinein). Nahttechnik wie in 1 Abis E. 54 9 © 55 10 Die verschiedenen Anastomosenformen zwischen Kunststoff- ( Dacron-) Prothese und Arterie @ Gerade End-zu-End-Anastomose zwischen Dacronprothese und Arterie. Als Nahtmaterial wird monofiler Kunststoff der Stärke 4 oder 5/0 verwendet.

Download PDF sample

Akute periphere Gefäßchirurgie by Prof. Dr. Michael Staudacher (auth.)


by Charles
4.2

Rated 4.17 of 5 – based on 17 votes