Download PDF by Prof. Dr. Ludwig Fahrmeir, Dr. Rita Künstler, Prof. Dr. Iris: Arbeitsbuch Statistik

By Prof. Dr. Ludwig Fahrmeir, Dr. Rita Künstler, Prof. Dr. Iris Pigeot, Prof. Dr. Gerhard Tutz, Dr. Angelika Caputo, Dr. Stefan Lang (auth.)

ISBN-10: 3540440305

ISBN-13: 9783540440307

ISBN-10: 3662058111

ISBN-13: 9783662058114

Dieses Arbeitsbuch erganzt perfekt das Lehrbuch Fahrmeir/Kunstler/Pigeot/Tutz: Statistik - Der Weg zur Datenanalyse. Es enthalt die Losungen zu den dort gestellten Aufgaben. Daruber hinaus bietet es eine Reihe weiterer Aufgaben inklusive Losungen und Computerubungen mit realen Daten. Es dient damit der Vertiefung und der Einubung des im Lehrbuch vermittelten Stoffes zur Wahrscheinlichkeitsrechnung, deskriptiven und induktiven Statistik.

Show description

Read or Download Arbeitsbuch Statistik PDF

Best german_6 books

Ökologie der Biozonosen by Priv.-Doz. Dr. rer. nat. Konrad Martin (auth.) PDF

Ökologie der Biozonosen behandelt die vielfältigen Wechselbeziehungen der Arten in ökologischen Gemeinschaften und deren Bedeutung für die Struktur und organization von Ökosystemen. Unter Berücksichtigung aktueller Forschungsergebnisse werden Formen und Wirkungen der Interaktionen (Tier-Pflanze-Beziehungen, Prädation, Konkurrenz, Mutualismus) zunächst einzeln, dann integriert im komplexen Gefüge von Biozonosen dargestellt.

Additional resources for Arbeitsbuch Statistik

Example text

X2 + ... X 1 + X2 + ... + Xn - n· -(Xl + X2 + ... 15 Es bezeichnen X jl, ... , X jnj die Daten in der j-ten Schicht, j gilt fUr das arithmetische Mittel x = 1 -(Xl1 + n X2l X12 + ... + Xl n1 = 1, ... , r. Dann + + X22 + ... + x2n2+ Xrl + Xr2 + ... + xrnJ = -n1 (nl . Xl + n2 . X2 + ... + nr . xnr ) 1 r - Lnjxj. 5·5 + ... 6+ ... 35 + ... 13, 1950 X med = 6 1970 x med = 4 1 1990 X med 1950 x mod = + 1 . 12, + 1 . 25 = 4 72 1 . 5, . , . , 42 2. Univariate Deskription und Exploration von Daten 1970 X mod 45 .

Xl + n2 . X2 + ... + nr . xnr ) 1 r - Lnjxj. 5·5 + ... 6+ ... 35 + ... 13, 1950 X med = 6 1970 x med = 4 1 1990 X med 1950 x mod = + 1 . 12, + 1 . 25 = 4 72 1 . 5, . , . , 42 2. Univariate Deskription und Exploration von Daten 1970 X mod 45 . 5. (b) An den im Laufe der Jahre kleiner werden den LagemaBen HiBt sich ablesen, daB die Leser der Zeitschrift immer weniger Zeit mit Radioh6ren verbringen. 17 Die monatlichen Zinssatze ri sind Wachstumsraten. 0504 1 Xgeom (Xl' X2 ..... 0713 . 0654· .... 0602.

0504 1 Xgeom (Xl' X2 ..... 0713 . 0654· .... 0602. 02 Prozent. 18 (a) Als sinnvoller Durchschnittswert fur Bernds Laufgeschwindigkeit wird ein gewichtetes harmonisches Mittel bestimmt. Seien dazu li = Lange des i-ten Streckenabschnitts und Xi = Geschwindigkeit auf dem i-ten Streckenabschnitt, i = 1,2,3. 916 . 9 km/h. 816 Stunden unterwegs. 2. 19 (a) Es gilt mit Uj = j jn, Vj = E{=l xd E~=l Xi, if = E~l Xi: 1 F '2U1Vl 1 '2U1Vl 1 + (U2 - UdVl + '2(U2 - Ul)(V2 - vd + ... ++ 2n n 2n 2n = -2vn 1 1 1 1 --+-V+-=-V-2n n 2n n 2n 1 2n (2V - 1).

Download PDF sample

Arbeitsbuch Statistik by Prof. Dr. Ludwig Fahrmeir, Dr. Rita Künstler, Prof. Dr. Iris Pigeot, Prof. Dr. Gerhard Tutz, Dr. Angelika Caputo, Dr. Stefan Lang (auth.)


by George
4.2

Rated 4.00 of 5 – based on 24 votes